Hochkar-Bergbahnen ausgezeichnet. Erneute Zertifizierung als eine der besten Sommer-Bergbahnen Österreichs. Von Bergyoga bis zu Sonnenaufgangsfahrten, das Hochkar hat seinen Gästen viel zu bieten.

Von Miriam Kamleitner. Erstellt am 14. September 2021 (09:28)
440_0008_8177982_erl37_hochkar_sommer_2020_c_rene_jagers.jpg
Die Hochkar-Bergbahnen wurden dieses Jahr erneut als eine der besten Sommer-Bergbahnen Österreichs ausgezeichnet.
Rene Jagersberger

Das Gütesiegel „Beste österreichische Sommer- Bergbahn“ zeichnet seit zwanzig Jahren all jene Betriebe aus, die ihren Gästen besondere Naturhighlights bieten. Von Bergattraktionen, herausragenden Angeboten, bis hin zu Events und Service. Die Hochkar Bergbahnen wurden dieses Jahr erneut ausgezeichnet und können sich über eine Zertifizierung in den Kategorien „Family-Berg“ sowie „Panorama und Naturerlebnis“ freuen.

Der Geschäftsführer der Hochkar-Bergbahnen, Rainer Rohregger, betonte: „Diese Auszeichnung ist für uns sehr wichtig, bestätigt sie doch unseren Weg, allen Gästen im Sommer ein attraktives und innovatives Bergerlebnis zu bieten.“ Weiters sei das Gütesiegel eine wichtige Orientierungshilfe für alle Bergfreunde, die das Besondere suchen. Bei der Bewertung wurde das Erlebbarmachen des Panoramas am Hochkar besonders hervorgehoben. Egal ob Hochkar 360°Skytour, Bergyoga, Early Bird-Sonnenaufgangsbergfahrten oder das Klettersteigschnuppern, es war für jeden was dabei. Die Positionierung des Hochkars in den Bereichen „Panorama und Naturerlebnis“ sowie „Family-Berg“ wird laut den Bewertern durch das vielseitige Angebot unterstrichen. Familienfreundliche Wanderrouten, die Hochkar-Höhle, Fredls Almerlebnis – ein spannendes Angebot für Kinder, inklusive Sammelpass – und ein attraktives Kletterangebot für Groß und Klein. Vom 24. bis 26. September können alle Familien unter der Anleitung erfahrener Bergführer und Kletterer erste Erfahrungen am Bergmandl- oder Helikraft-Klettersteig sammeln.

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und somit auch die Sommerangebote am Hochkar, ab 12. September wird der Sommerbetrieb aufgehoben. Bei einer Hochkar360°Skytour, wird es noch bis 31. Oktober möglich sein, das atemberaubende Panorama mit mehr als hundert 2000er-Gipfeln zu bestaunen.