Saisonstart für Langläufer in den Ybbstaler Alpen

In Hochreit, Lunz und Lackenhof sind bereits einige Loipen gespurt.

Erstellt am 01. Dezember 2021 | 14:22
Lesezeit: 1 Min
Langlauf Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fotokvadrat/Shutterstock.com

Über eine 26 Zentimeter hohe Schneedecke freut man sich im Langlaufzentrum Hochreit. Die im Hochmoor gelegene klassische Loipe (3 Kilometer) und die Skating-Loipe mit zwei Kilometern konnten bereits gespurt werden. „Wenn diese Woche Schnee nachkommt, dann starten wir den Betrieb auch in den niedriggelegenen Loipen“, informiert Heidi Zettel.

Anzeige

Auch in Lackenhof und Lunz waren in den vergangenen Tagen die Loipenspurgeräte im Einsatz. Seit Sonntag ist in Lunz die Wiesenrunde für die Freizeitsportler freigegeben. In Lackenhof locken ausgezeichnete Schneeverhältnisse auf die bereits gespurte Ötscherwiese. „In den nächsten Tagen werden wir nach und nach das Angebot erweitern“, weiß Walter Pöllinger.

Aktuelle Informationen über gespurte Kilometer in den Langlaufgebieten der Ybbstaler Alpen gibt es

hier im aktuellen Loipenbericht