Göstling an der Ybbs

Erstellt am 13. Januar 2017, 09:03

von APA Red

Skibobfahrer bei Sturz am Hochkar schwer verletzt. Ein Skibobfahrer hat sich am Donnerstag am Hochkar schwer verletzt. Der 55-Jährige wollte mit seinem Gefährt zu seinem geparkten Auto fahren.

Das Hochkar  |  NOEN, Raimund Bauer

Vor einem etwa 1,70 Meter hohen Schneewall war er stehengeblieben, in Folge sprang er aber mit dem Skibob auf den Parkplatz und kam zu Sturz. Der Slowake wurde mit Verdacht auf Wirbelverletzungen vom Notarzthubschrauber ins Spital nach St. Pölten geflogen.

Der Mann war laut Polizeiangaben von Freitag außerhalb des gesicherten Skiraumes unterwegs. Aufgrund der aktuellen Schnee- und Witterungslage warnte die Alpinpolizei Niederösterreich eindringlich vor Skitouren abseits gesicherter Pisten.