Verletzter beim Canyoning.  Am vergangenen Donnerstag ereignete sich gegen 16.30 Uhr ein Canyoningunfall im Rothmoosbach im Gemeindegebiet von Göstling.

Von Claudia Christ. Erstellt am 07. August 2020 (12:12)
Bergrettung Göstling

Der Verunfallte, er zog sich eine Verletzung am rechten Bein zu, wurde von der Göstlinger Bergrettung erstversorgt und anschließend mittels Taubergung durch den Christophorus 15 zum Zwischenlandeplatz beim Hause „Kleinbach“ transportiert. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde er ins Landesklinikum Mostviertel Waidhofen/Ybbs eingeliefert.