Obstbäume: Der richtige Schnitt ist entscheidend. Mit dem Auspflanzen von Obstbäumen alleine ist es nicht getan. Es kommt auf die Pflege an. Noch sind Kursplätze frei!

Erstellt am 16. Februar 2017 (05:00)
Theo Kust/imagefoto.at
Bei der Familie Heigl in Wang erlernt man den Schnitt von jungen Obstbäumen am 21. Februar unter fachkundiger Anleitung und in gemütlicher Atmosphäre.

Den richtigen Schnitt und die Pflege von Jungobstbäumen können Interessierte bei kostengünstigen Baumschnittkursen am Dienstag, 21. Februar, in Wang (Familie Heigl, Phyrabauer) oder am Montag, 27. Februar, in Ybbsitz (Familie Hönickl, Klein-Eibenberg) erlernen.

Die Kursleiter Georg Schramayr und Gerlinde Handlechner vermitteln am Vormittag theoretisches Wissen, am Nachmittag steht die Praxis im Obstgarten im Mittelpunkt. Der Kurs dauert von 9 bis 16 Uhr und kostet 20 Euro (inklusive Kursunterlagen). Eine Baumschere ist mitzubringen.

Noch mehrere Plätze frei

„Für beide Kurse sind noch mehrere Plätze frei, Interessierte ersuchen wir um eine rasche Anmeldung. Denn die Atmosphäre in beiden Betrieben ist besonders“, weiß „Mister Obstbaumpflanzaktion“ Hans Redl.

„Unsere Kulturlandschaft mit ihren Streuobstbeständen stellt eine für Europa einzigartige Landschaft dar. Allerdings ist es mit der Auspflanzung von Obstbäumen alleine nicht getan. Es bedarf eines richtigen und regelmäßigen Kronenschnittes, besonders in den ersten fünf bis acht Jahren, damit ein gesunder und stabiler Kronenaufbau erreicht wird“, erklärt Hans Redl. Genau das erlerne man mit Profis bei den Obstbaumschnittkursen.

Infos und Anmeldung bei Stephanie Prüller: 07475/ 53340-500 oder stephanie.prueller@moststrasse.at.