„Die Vierkanter“ spielen im Garten

Obwohl „Die Vierkanter“ auf der Bühne praktisch kurz vor der „Silbernen“ stehen und auch so manches „outsch“ schon zwicken könnte, beweisen sie im neuen Programm genau das Gegenteil und (er)finden sich immer wieder neu.

Erstellt am 15. August 2021 | 06:22
440_0008_8144873_erl32grestenvierkanter_blackout_quadrat.jpg
Mit „BlackOUTsch“ zu Gast in Gresten: die Vierkanter.
Foto: Fuchluger

Mit dem Programm „BlackOUTsch“ sind sie am Dienstag, 17. August, im Gastgarten Café Pöchhacker in Gresten zu sehen. Los geht es um 19.30 Uhr. Karten sind am Gemeindeamt erhältlich.