10 Jahre Insektenhotel: Zuhause für Nützlinge

Erstellt am 05. April 2020 | 04:34
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7847529_erl14gresten_insektenhotel.jpg
Leopold Loibl vor seinem Nützlingshotel, das er vor 10 Jahren nach NÖN-Vorlage angefertigt hat.
Foto: Hans Karner
Ein kleines Jubiläum kann in diesen Tagen – trotz Coronavirus – die Familie Leopoldine und Leopold Loibl aus Unteramt 33 (Gresten-Land) begehen.
Werbung
Anzeige

Ihre „Gäste“ konnten nämlich erstmals vor zehn Jahren ihr „Nützlingshotel“ beziehen. Der naturliebende, inzwischen 80-jährige Hausherr, ein gelernter Zimmermann, baute sein Insektenhaus nach einer Vorlage, die damals in der NÖN-Beilage publiziert wurde. Von ihrem Küchenfenster aus beobachten die Loibls alljährlich wie sich die ersten Nützlinge – Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfer und Ohrwürmer – rund um das Hotel tummeln.

Werbung