Milchtransporter von der Straße abgekommen

Heute um 10:15 Uhr wurde die FF Gresten-Land und FF-Gresten zu einer LKW-Bergung am Schwarzenberg alarmiert.

NÖN Redaktion Erstellt am 10. Januar 2019 | 21:44
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Ein Milchtransporter war von der Straße abgekommen und im Schnee stecken geblieben. Mit Hilfe von zwei Greifzügen konnte der LKW gegen ein weiteres Abrutschen bzw. Abstürzen gesichert werden.

Um eine Bergung überhaupt zu ermöglichen wurde die Milch in einen zweiten Milchtransporter umgepumpt und eine Seitenstraße musste mit zwei Traktoren vom Schnee geräumt werden. Um ca. 14:30 Uhr konnte der LKW mittels 4 Seilwinden (Pumpe Gresten-Land, Pumpe Gresten sowie zwei Traktoren) geborgen werden. Der Einsatz dauerte ca. 4,5 Stunden.