Hochstand spaltet die Jägerschaft

Erstellt am 31. Mai 2022 | 18:36
Lesezeit: 2 Min
erl21wbg_franzfuchs_hochstand
Dieser Hochstand in Gumprechtsfelden sorgt derzeit in der Jägerschaft für Diskussionen.
Foto: privat
Ein etwas eigenwilliger Hochstand in Gumprechtsfelden (Gemeinde Wieselburg-Land) sorgt aktuell für rege Diskussionen in der heimischen Jägerschaft.
Werbung
Anzeige

Passt dieser in die Landschaft? Hat er wirklich noch etwas mit einem traditionellen Hochstand zu tun? Will das die Jägerschaft als ihr Aushängeschild? Das sind Fragen, die auch den NÖN-Spaziergänger zuletzt mehrfach erreicht haben.

Weiterlesen nach der Werbung

Umfrage beendet

  • Gefällt euch dieser Hochstand in Gumprechtsfelden?