Almhaus lud zu Speis und Tanz. Herrliches Wetter und angenehme Temperaturen herrschten ab Vormittag am Sonntag beim großen Almfest am Hochbärneck in St. Anton.

Erstellt am 28. Juni 2016 (05:12)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Almhaus-Chefin Erika Pieber hatte mit ihrem Team wie immer alles bestens vorbereitet und im Griff, da konnte sich Weidevereins-Obmann Ernst Reiter guten Gewissens um die vielen Gäste, darunter etwa Vizebürgermeister Leo Wurzenberger und Bezirksjägermeister Ferdinand Schuster kümmern.