Erstellt am 10. Januar 2017, 17:29

von APA Red

Snowboarder (20) von Latschenwurzel gepfählt!. Am Hochkar im Bezirk Scheibbs ist nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Dienstag ein 20-jähriger Snowboarder aus Wien von einer Latschenwurzel gepfählt worden. Er war neben der gesicherten Piste unterwegs, als der Unfall passierte.

Symbolbild  |  APA (Hochmuth)

Laut Polizei wurde der junge Mann im Bereich des Beckens durch die etwa vier Zentimeter starke Wurzel verletzt. Nach der Erstversorgung durch Bedienstete der Liftgesellschaft und eine zufällig vorbeikommenden Ärztin wurde er von "Christophorus 15" in das Landesklinikum St. Pölten transportiert.