Purgstall: Adventmarkt, der bis ins Haus kommt

Erstellt am 09. Dezember 2021 | 05:12
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8246768_erl49pgs_volleyballerinnen_3.jpg
Laura Wenighofer, Simone Luksch und Verena Wenighofer (von links) backen und liefern Kekse und Glühwein.
Foto: privat
Mit einem Adventmarkt-Zustelldienst bringen die ASKÖ-Volleyballerinnen Weihnachtsstimmung mit.
Werbung

Mit einer tollen Idee, einem Adventmarkt-Zustelldienst, bringen die Volleyballerinnen des ASKÖ Volksbank Purgstall den Adventmarkt zu den Menschen nach Hause.

Schon im vergangenen Jahr haben die Volleyballerinnen fleißig Kekse gebacken und Glühwein gekocht. Dadurch konnten Volleybälle für die jüngsten Spielerinnen des Vereins finanziert werden.

Geliefert wird am dritten und vierten Adventwochenende (Samstag, 11., und Sonntag, 12. Dezember, sowie Samstag, 18., und Sonntag, 19. Dezember). Bestellt werden kann bis zum jeweiligen Vortag. Die Volleyballerinnen liefern in Purgstall aus, bei einem Bestellwert über 20 Euro auch bis zu 10 km außerhalb.

Mehr Informationen gibt es online auf www.askoepurg stall.at/keksaktion. Bestellen kann man auch per E-Mail an kekse@askoepurgstall.at, online auf Facebook, Instagram oder unter 06767603427. Auf https://askoepurgstall.at/liebe-zum-detail/ finden sich auch eine Krippenausstellung und weitere handgefertigte Unikate.

Werbung