Advent-Start ohne Feier in Bezirk Scheibbs

Advent-Tradition abgesagt: Feierliches Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung findet nicht statt.

Erstellt am 25. November 2021 | 06:47
erl47bezirk_advent_baum_paint
Der Purgstaller Baum auf dem Kirchenplatz steht bereits und wird diese Woche geschmückt.
Foto: Gemeinde Purgstall

Zum Beginn des Advents gehört vielerorts die feierliche Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung – und das wird heuer ersatzlos gestrichen. „Wir werden einfach den Schalter drücken“, sagt Bernhard Hofecker von der Stadtgemeinde Scheibbs lakonisch. Keine Feier, kein Glühwein vom Wirtschaftsbund. Ähnlich in Steinakirchen, wo die Entzündung der Weihnachtsbeleuchtung sonst sprichwörtlich ein Highlight war. Die Purgstaller versäumen nicht viel: Die örtliche Weihnachtsbeleuchtung wurde von jeher unspektakulär ohne Feier eingeschaltet.