JVP Reinsberg: Gabriel Prüller folgt Ben Gerstl als Obmann

Erstellt am 29. April 2022 | 09:43
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8334724_erl17reinsberg_jvp.jpg
Ortsjugendtag der JVP Reinsberg, von links, vorne: Tristan Prüller, Gabriel Prüller, Ben Gerstl, Christian Prüller; dahinter: Bürgermeister Franz Faschingleiter, Karin Jungwirth, Rudi Ebner, Clemens Rechberger, Sonja Michalko, René Fischer, Kevin Hohensteiner, Katrin Prüller, Jürgen Jungwirth und Landtagsabgeordneter Anton Erber.
Foto: JVP Reinsberg
Am Ostermontag kam es bei der Jungen ÖVP Reinsberg zum Obmannwechsel. Gabriel Prüller führt diese ins Jubiläumsjahr.
Werbung

Am Ostermontag fand im Landgasthaus Stadler der Ortsjugendtag der JVP mit Neuwahlen statt. Dass die Tätigkeiten der Jugendorganisationen ein wichtiger Anker des Vereinslebens des Kulturdorfes Reinsberg sind, betonte Bürgermeister Franz Faschingleitner: „Ihr seid unsere zukünftigen Entscheidungsträger und darum bin ich sehr froh, dass die Reinsberger JVP eine so starke und aktive Gruppe ist!“

Auch Landtagsabgeordneter Anton Erber wies auf die Wichtigkeit der nächsten Generation hin und sprach der JVP seinen großen Dank aus. Rechnungsprüfer Johannes Wolmersdorfer merkte an, dass „die JVP im Hinblick auf regionale Wertschöpfung beispielgebend für andere Vereine ist.“

Dass auch die Reinsberger Bevölkerung diesen Einsatz honoriert, sieht man an der Besucherzahl des Ortsjugendtages. Neben Vizebürgermeister Christian Vogelauer, Diakon Robert Plank und allen drei Jugendgemeinderäten des Kulturdorfes, war auch JVP Scheibbs-Obmann Rudi Ebner anwesend, der betonte, dass die Reinsberger Ortsgruppe zu einer der aktivsten im ganzen Bezirk gehört. Zu den fixen Terminen gehören hier beispielsweise das Beach-Turnier, die Aktion Nikolaus, der Weihnachtskindergarten und das Preisschnapsen, welche das Gemeindeleben in Reinsberg stark prägen. Heuer feiert die JVP Reinsberg zudem ihr 50-jähriges Bestandsjubiläum.

Und das mit neuem Obmann. Denn bei den fälligen Neuwahlen kam es zum Führungswechsel. Gabriel Prüller löste Ben Gerstl als Obmann ab und darf sich über die Unterstützung seines neuen Teams und der Gemeinde freuen.

Weiterlesen nach der Werbung