Jubiläumsbaby kam zum 30. Geburtstag der Mama

Erstellt am 30. Dezember 2021 | 14:39
Lesezeit: 2 Min
New Image
Schnappschuss aus dem Kreißzimmer – Niclas Karner und Hillamaria Kriener mit ihrer Tochter Ilvie. Hebamme Maria Krempl und Oberärztin Doktor Eveline Becksteiner begleiteten die Geburt.
Foto: Landesklinikum Scheibbs/Karner
Auf der Geburtenstation gibt es heute einen ganz besonderen Grund zum Feiern. Genau am 30. Geburtstag von der frischgebackenen Mama Hillamaria erblickte Töchterchen Ilvie mit 3.390 g und 52 cm um 7.14 Uhr auf natürlichem Weg das Licht der Welt. Dass Ilvie genau als 500. Baby im Landesklinikum Scheibbs in diesem Jahr geboren ist, gibt einmal mehr Grund zur Freude auf der Station.
Werbung

„Jede Geburt ist für uns ein schönes, einzigartiges Ereignis. Dass die kleine Ilvie gemeinsam mit ihrer Mama ihre Geburtstage feiern wird und auch noch unser 500. Jubiläumsbaby auf der Geburtenstation ist, wird uns noch lange in Erinnerung bleiben“, freut sich Hebamme Maria Krempl über den besonderen Geburtstag des Scheibbser Jubiläumsbabys.

Ilvie ist das dritte Kind von den stolzen Eltern Hillamaria Kriener und Niclas Karner aus Annaberg. Die großen Brüder Phelan (5 Jahre) und Leonas (3 Jahre) freuen sich riesig über ihre kleine Schwester und ein erstes Kennenlernen. Die Geburt wurde von der diensthabenden Hebamme Maria Krempl und Oberärztin Doktor Eveline Becksteiner begleitet. Das gesamte Team der Scheibbser Geburtenstation wünscht der jungen Familie alles Gute.

Werbung