„Best of“ Stadtmusik in Scheibbs. Vor 30 Jahren gründete eine Handvoll Musikanten, der „Jugendkapelle“ entwachsen, den Verein Scheibbser Stadtmusik.

Von Raimund Holzer. Erstellt am 25. Januar 2017 (05:17)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
30 Jahre gibt es die Stadtmusik Scheibbs bereits - mit einem Jubiläumskonzert am kommenden Sonntag um 18 Uhr im kultur.portal, Hauptstraße 4, wird der runde Geburtstag gefeiert.
NOEN, Kurt Tutschek

„Kinder, wie die Zeit vergeht!“: Das denken sich anlässlich dieses Jubiläums wohl nicht nur viele der Musiker selber, sondern auch die vielen treuen Freunde, welche den engagierten Blasmusikverein nun schon seit drei Jahrzehnten begleiten.

„Wir hatten uns damals vorgenommen, eine etwas andere Musikkapelle zu sein, die sich von den damaligen Gepflogenheiten ein wenig abhebt. Und wir wollten bei unserem Hobby natürlich auch Spaß haben, uns vielen Musikrichtungen widmen und uns weiterentwickeln“, blickt Langzeit-Obmann Hans Huber zurück.

Musiker wollen "Danke" sagen

Unzählige Konzerte, verschiedenste Veranstaltungen, ja sogar Auslands-Konzertreisen später wollen die Musiker nun in einem Jubiläumskonzert die Zeit Revue passieren lassen, aber auch den vielen Unterstützern, Freunden und Sponsoren „Danke“ sagen.

Das Konzert unter der Leitung von Kapellmeister Georg Hudl am kommenden Sonntag, 29. Jänner, um 18 Uhr im kultur.portal wird ein „Best of“ sein, sogar eine Theatereinlage wird für Abwechslung sorgen.

Nicht zuletzt werden viele musikalische Freunde bei dem großen Jubiläum mitwirken. Eintritt: Freiwillige Spenden.