Jugendservice: Die vielen ersten Male ...

Erstellt am 11. April 2018 | 05:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7218129_erl15wbg_jusy.jpg
Manuela Zimprich (links) und Susanne Jirkovsky vom Jugendservice Wieselburg informieren im April über alles, was mit dem Thema Sexualität zu tun hat. Geöffnet ist JUSY Dienstag und Mittwoch von 10 bis 17 Uhr und Freitag von 13 bis 18 Uhr.
Foto: JUSY
Das JUSY Wieselburg thematisiert im April die vielen Facetten von Sexualität.
Werbung

Das erste Mal verliebt sein, der erste Kuss, die erste Regelblutung, der erste Besuch beim Gynäkologen. Das JUSY Wieselburg widmet sich unter dem Motto #dievielenerstenmale im April dem Thema Sexualität.

Angefangen bei der Frage, wie man mit den Gefühlen gegenüber seinem Schwarm umgehen kann, über Aufklärung, Monatshygiene oder Information über Verhütungsmethoden gibt es für Jugendliche sowie für alle Bezugspersonen, die mit Jugendlichen zu tun haben, die Möglichkeit, sich ungezwungen und anonym beraten zu lassen.

Während der Öffnungszeiten gibt es im Treffbereich Infomaterialien zu entdecken sowie Wissenstests zu Sexualität, Kondom und es wird mit allerhand Mythen rund um die Thematik aufgeräumt. „Außerdem erwarten unsere Besucher ein Sexwort-Bingo und ein Quiz über die rechtliche Seite von Sexualität“, verrät JUSY-Leiterin Natalie Stöger-Reiter.

Werbung