Bunte Masken und lustige Tänze in Wieselburg. Wieselburgs Kinderfreunde-Obfrau Elvira Leitner strahlte am Sonntagnachmittag wieder übers ganze Gesicht.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 03. Februar 2020 (10:51)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Sie freute sich über eine volle Wieselburger Halle beim diesjährigen Kindermaskenball der Kinderfreunde. Neben süßen Faschingskrapfen und einem Glückshafen erwarteten die Kinder auch jede Menge lustige Tänze mit Kinderanimateur Clown Kasimir, der erstmals in Wieselburg auftrat. Für die Eltern gab es inzwischen Kaffee, Kuchen oder das eine oder andere Getränk serviert vom Ballonwirt Aigner und seinem Team.