Zwei Verletzte nach Crash auf der B25 bei Lunz

Erstellt am 19. Februar 2022 | 09:12
Lesezeit: 2 Min
Zu einem Verkehrsunfall eilten am Freitagabend die beiden Feuerwehren Lunz am See und Göstling sowie der Rettungsdienst: Auf der B25 war es im Bereich Seekopf zu einem Verkehrsunfall mit zwei Autos gekommen.
Werbung

Die beiden Fahrzeuge waren in einer Kreuzung der B25 zusammengekracht, eines der Autos kam durch die Wucht des Aufpralls auf der Seite zu Liegen.

"Vor Ort stellte sich heraus das zum Glück niemand mehr im Fahrzeug eingeklemmt war", berichtete die Plattform "Doku-NÖ-at". Nach polizeilicher Freigabe bargen die Florianis die Wagen.

Zwei Personen mussten von der Rettung verletzt in die Krankenhäuser Amstetten und Scheibbs transportiert werden.

Werbung