Der Traum vom eigenen Schloss. Über die Chance für Scheibbs, den Lehenhof zu kaufen.

Von Claudia Christ. Erstellt am 05. August 2020 (05:10)

Es war einmal ein verlassenes Schloss, das einen neuen Besitzer suchte. Ein Schloss zu besitzen, ist wohl für viele ein Lebenstraum. Ein Traum, der laut SPÖ und BUGS in Scheibbs aber wahr werden sollte. Denn der seit Jahren leer stehende Lehenhof ist derzeit wieder zum Kauf ausgeschrieben.

Interesse an diesem denkmalgeschützten Juwel hat die Stadt immer bekundet. Das Anwesen in perfekter Lage, umgeben von Wald und Wiesen, wäre ideal, um neue Projekte zu verwirklichen. Ansätze für Ideen gäbe es viele. Und so war es für SPÖ und BUGS naheliegend, jetzt die Chance zu nützen und das Areal zu erwerben. Aber die Geschichte hat einen Haken, nämlich das liebe Geld, das für einen Kauf des Schlosses fehlt.

Eine unrealistische Vorstellung zu glauben, man könne ein Angebot abgeben und die Finanzierung des Objektes später erst überdenken.

Die bittere Wahrheit lautet halt immer noch: Ohne Moos, nix los. Ganz besonders in Zeiten von Corona.