Das lehrreiche Wunder „Natur“. Über die Wichtigkeit der Naturvermittlung.

Von Claudia Christ. Erstellt am 02. Juni 2021 (05:17)

Sattes Grün so weit das Auge reicht, nur unterbrochen von einzelnen Bergspitzen, die noch immer mit Schnee bedeckt sind, blühende Blumenwiesen und glasklare Seen: Wenn man im Bezirk unterwegs ist und aufmerksam beobachtet, dann kann man es deutlich erkennen: Die Natur ist wunderschön.

Nicht nur für das Auge, sondern auch für die Seele. Sie ist Energiespender, Ideenfinder und wie der neue Ötscher-Turm zeigt auch Lehrmeister. Denn Naturvermittlung wird hier, ebenso wie in den fünf Naturpark-Schulen des Naturparks Ötscher-Tormäuer, großgeschrieben. Den Erwachsenen von morgen die Natur nahebringen, das zu vermitteln ist dessen Aufgabe.

Wann stirbt das Blatt, wenn es vom Baum fällt? Sind kleine Steine älter als große? Fragen, die hier ihre Antworten finden können. Und diese Antworten sind in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung immens wichtig, wenn es darum geht seine eigenen Wurzeln im Leben zu finden.