Eingewöhnung? Abgeschlossen. Armin Grasberger über die gute Form der neuen Knipser.

Von Armin Grasberger. Erstellt am 26. Februar 2019 (03:35)

Lange Zeit hat es ja nicht danach ausgesehen, am Ende herrschte dann aber überall Zufriedenheit. Alle haben sie ihre gesuchten Stürmer gefunden. Ob Wieselburg, Oberndorf, Kienberg oder Göstling. Und so wie es aussieht, haben diesmal alle Suchenden auch tatsächlich eine Verstärkung an Land gezogen.

Natürlich ist es noch viel zu früh, als dass eine fundierte Analyse der Neuzugänge angestellt werden könnte. Natürlich sind bisher erst einige Testspiele absolviert. Aber allein ein Blick auf die Statistiken des vergangenen Wochenendes zeigt: Das könnte was werden.

Mirza Basic erzielte im Testspielderby gegen SV Oberndorf seinen ersten Treffer für den SC Wieselburg. Bei den Melktalern glänzte wiederum Tomas Kunovsky als Assistgeber und hinterließ auch sonst einen starken Eindruck. Kienberg/Gaming fing sich zwar eine 2:6-Niederlage, aber immerhin trug sich Neuzugang Tamas Ferencyk dabei in die Torschützenliste ein. So wie übrigens Oldie Bartosz Sobota in seinem ersten Spiel für Göstling.

Kurz zusammengefasst: Die Neuen sind angekommen. Eingewöhnungszeit? Brauch ma net. Vorbereitung und Meisterschaft sind bekanntlich zwei paar Schuhe. Dass sie es können, das haben die Neuen aber zumindest schon bewiesen.