Noch ist Corona nicht besiegt. Über einen Rückschlag oder vielleicht doch eine Warnung?

Von Christian Eplinger. Erstellt am 08. Juli 2020 (04:32)

Seit Freitag, 22. Mai, 10 Uhr war das Ötscherland offiziell Corona-frei. Die 103 Coronafälle im Bezirk rückten langsam in Vergessenheit. Am Freitag der Vorwoche änderte sich das. Ein positiver Test ließ die Stimmung vor allem in Wieselburg in den Keller sinken. Denn just an diesem Freitag wollten sich die Wieselburger wieder ein Stück Normalität gönnen.

Wenn schon das Volksfest nicht stattfinden konnte, so sollte es zumindest einen Bieranstich geben – unter strengen Corona-Auflagen mit 500 Besucher-Beschränkung, als Open Air-Event und mit fix zugewiesenen Plätzen, jeder Menge Hinweisschildern und Corona-Beauftragten. Doch der neue Coronafall veranlasste die Verantwortlichen schnell zum Umdenken.

Ohne genaues Contact Tracing oder Kenntnis des Infektionsherdes war das Risiko eines Super Spreadings zu groß. Vielleicht war es aber auch ein Warnschuss zur rechten Zeit. Corona ist noch nicht besiegt. Zu sorglos sollten wir nicht in den Sommer gehen, sonst folgt im Herbst ein böses Erwachen.