Manches macht auch danach Sinn

über die durchaus auch positiven Folgen der Pandemie.

Erstellt am 23. Juni 2021 | 05:35

Montagvormittag im Bürgerbüro der Bezirkshauptmannschaft Scheibbs. Eine Familie mit drei kleinen Kinder hat um 11 Uhr einen Termin. Die Reisepässe müssen neu ausgestellt werden. Die Familie ist kurz vor 11 Uhr im Amt und wird sofort von einer Mitarbeiterin bedient. „Das ist super. Eigentlich haben wir uns bei Behörden oder auch Ärzten immer auf längere Wartezeiten eingestellt“, freut sich der Familienvater.

Die Terminvereinbarung bei Behörden und anderen Stellen ist eine der positiven Seiten von Corona, bei der es durchaus Sinn macht, sie auch nach der Pandemie beizubehalten. Auch das Online-Ticketing beziehungsweise die Online-Vorregistrierung hat sich bei Liftbetreibern (egal ob im Winter oder Sommer), Ausflugszielen oder Veranstaltern bewährt. Nicht nur für die Betreiber/Veranstalter – auch für die Kunden, die so viel stressfreier in den Tag/die Veranstaltung starten können. Noch eines hat Corona verbessert: die allgemeine Hygiene. Das kann nie schaden.