Trotz Pleite Klasse gezeigt

Erstellt am 20. April 2022 | 00:36
Lesezeit: 2 Min
... über die Leistung, die Wieselburg im Spitzenspiel zeigen konnte.

Wie geht es nun weiter? Der SC Wieselburg verliert das absolute Spitzenspiel auswärts in Haitzendorf. Bei der Pleite als Zweiter gegen den Ersten gerät der Meistertitel und der Aufstieg aber natürlich etwas in die Ferne. Doch nur auf den ersten Blick, denn es gibt immer noch viel Positives für die Braustädter.

Denn der Auftritt, vor allem im ersten Durchgang, muss der Mannschaft von Trainer Rudolf Vogel Mut machen. In Haitzendorf, gegen eine Top-Mannschaft, war man klar die bessere Mannschaft. Doch gegen den Spielverlauf schlug Haitzendorf zu und siegte.

Doch wenn man an diese Leistung anknüpfen kann und sich nicht von der ersten Niederlage seit einer gefühlten Ewigkeit aus der Bahn werfen lässt, dann ist das Rennen noch nicht vorbei, denn Haitzendorf wird nicht alles gewinnen, und dann muss Wieselburg auf jeden Fall da sein.