Viel mehr geht nicht

Erstellt am 15. Juni 2022 | 01:22
Lesezeit: 2 Min
... über eine starke Saison des SC Wieselburg, der nur die große Krönung (noch) fehlt.

Ein Herzschlagfinale um den Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg. Für den neutralen Fußballfan ist der letzte Spieltag in der 2. Landesliga West wohl ein echter Traum oder zumindest ein echtes Highlight. Mittendrin: der SC Wieselburg.

Am Freitagabend gegen Seitenstetten hat die Mannschaft von Rudolf Vogel die Chance mit einem Heimsieg eine außergewöhnliche Saison abzuschließen. Gewinnt Haitzendorf am nächsten Tag, wird es zwar keine Meisterparty geben. Sportlich fair wird man sich aber dennoch zeigen, denn gerade das direkte Duell, das im Frühjahr an Haitzendorf ging, könnte dann den Unterschied ausmachen.

Dennoch bleibt, wenn der SCW am Freitag gewinnt, eine Saison mit 65 (!) Punkten. In so gut wie jeder anderen Liga wäre man mit dieser überragenden Saison auch Meister. Darauf kann, darf und muss der Verein auch stolz sein.