Zum Wohle von Patienten und Ärzten

Erstellt am 30. März 2022 | 02:47
Lesezeit: 2 Min
über moderne Gesundheitsversorgung.

Ich gestehe, ich habe mich geirrt. Im März 2019 sah ich Wieselburg als Favorit für den ersten Standort eines Primärversorgungszentrums (PVZ) in der Region. Zwar hat Wieselburg mit dem neuen Stadtquartier jetzt durchaus auch ein sehr gut besetztes und top ausgestattetes Gesundheits- und Ärztezentrum bekommen, dennoch: Das erste PVZ wird diese Woche in Purgstall eröffnet.

Dabei muss man vor allem vor Bürgermeister Harald Riemer und vor Allgemeinmediziner Leopold Auer den Hut ziehen. Ersterer hat mit Akribie und Ausdauer an dem Vorhaben PVZ für Purgstall gearbeitet. Und mit Leopold Auer hat er den idealen Partner dafür gefunden. Einen eingesessenen Arzt, der die Zeichen der Zeit rechtzeitig erkannt hat. Er ist mit seiner Ordination in das neue PVZ eingezogen und arbeitet dort jetzt mit fünf jungen Allgemeinmedizindern zusammen – zum Wohle der Patienten und Ärzte.