Oberndorf an der Melk

Erstellt am 22. Januar 2017, 05:00

von NÖN Redaktion

Raindrops-Revival: Musikalische Zeitreise in Oberndorf. Die Grassmann-Brüder lassen ihre musikalische Formation „Raindrops“ bei zwei Konzerten im März wieder auferstehen.

Die drei Grassmann-Brüder Walter, Erhard und Helmut (von links) waren einst die legendären „Raindrops“. Im März geben sie zwei Revival-Konzerte im „Wirtshaus zum alten Kino“. Der Kartenvorverkauf (Ö-Ticket und bei den Raiffeisenbanken) dazu hat bereits gestartet.  |  Franz Crepaz

Eine Zeitreise in die Musikszene der 1960er bis 80er verspricht das Trio „Raindrops“ bei zwei Revival-Konzerten in Oberndorf an der Melk. Wie sich viele im Bezirk Scheibbs noch erinnern können, spielten die Grassmann-Brüder Erhard, Walter und Helmut von 1978 bis 1995 bei allen Gelegenheiten in der Umgebung.

Am Freitag, 24. März, und Samstag, 25. März, musizieren sie wieder gemeinsam. Dazu sind auch viele musikalische Gäste in das Wirtshaus zum alten Kino geladen. Gemeinsam möchte man Hits der Beatles, der Bee Gees, von Deep Purple und bekannter Austropopper zum Besten geben.

Wer in Erinnerungen seiner Jugendzeit schwelgen möchte, hat bei diesen Revival-Konzerten ab jeweils 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, die Möglichkeit, sich musikalische 30 Jahre jünger zu fühlen. Veranstalter ist der Kulturverein Oberndorf. Karten sind über Ö-Ticket und die Raika um 16 Euro erhältlich.