Die Quetschwork Family begeisterte in Steinakirchen

Erstellt am 28. Februar 2022 | 14:58
Lesezeit: 2 Min
Vergangen Freitag startete der Verein Viva la Musica mit seinem Frühlingsprogramm im Kultursaal Steinakirchen.
Werbung
Anzeige

Nachdem der geplante Auftritt zuvor zwei Mal verschoben werden musste, konnte die Quetschwork Family nun endlich auftreten. Mit ihrem Programm „Kopfkino“ begeisterten sie das Publikum und sorgten für viele herzliche Lacher.

Die musikalische Leistung an Kontrabass, Gitarre, Steirischen, Gesang und Blockflöte wurde durch die kabarettistischen Einlagen zwischen den Liedern perfekt ergänzt.

Nicht nur die Musiker, Markus Wolf, Jakob Steinkellner, Walter Sitz und Julia Sitz, freuten sich endlich wieder live vor Publikum auf der Bühne zu stehen. Auch die zahlreichen Besucher genossen den Start ins Kulturprogramm und die gemütliche Atmosphäre.

„Es ist wunderbar, dass es mit den Kulturveranstaltungen jetzt wieder losgehen kann. Der Auftritt der Quetschwork Family war ein perfekter Anfang. Wir freuen uns schon auf die kommenden Auftritte“, bedankte sich Manfred Mitterer vom Verein Viva la Musica nach dem Auftritt bei den Musikern. Ein gelungener Abend, der allen Anwesenden gute Laune bescherte.

Werbung