Edlinger lädt zu Konzert-Livestream am Hochkogel. Eine Online-Konzertpremiere steht an einer neuen Location am Hochkogel auf dem Programm.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 24. April 2021 (05:43)
440_0008_8059063_ams15eur_panoramafenster_stein_im_holz.jpg
Zeitgenössische Musikavantgarde, die der Ausnahmekünstler und Multiinstrumentalist Georg Edlinger komponiert und mit der stimmgewaltigen Improvisation der feinspürigen Sängerin Tanja Pichler arrangiert hat, wird am Hochkogel gespielt und via Livestream übertragen.
cwm-music, cwm-music

Direkt aus „Stein im Holz“, der zukünftigen Location für Kunst und Kultur inklusive Ferienhaus am Hochkogel, gibt sich Georg Edlinger mit seinem neuesten Kompositionswerk „Bilder einer Baustelle“ die Ehre. Er lädt am Freitag, 30. April, via Livestream zum Konzert in neun Sätzen ein.

Gemeinsam mit der Sängerin und Perkussionistin Tanja Pichler werden Baustellenbilder zum Leben erweckt, die während des Umbaus des von Edlinger liebevoll und mit viel Achtsamkeit adaptierten Bauernhofs am Hochkogel aus dem Jahre 1840 entstanden sind. Das Ferienhaus ist gleichzeitig ein Veranstaltungsprojekt. In einem Stadl des Bauernhofs wartet eine kleine Bühne auf zukünftige Veranstaltungen.

Sein erstes Konzert am 30. April wird noch ohne Gäste, nämlich online, stattfinden.

Tickets: 10 Euro unter ntry.at/bildereinerbaustelle (kurz vor Konzertbeginn wird der Streaminglink an die angegebene Email-Adresse gesendet).