Ideenwettbewerb: Mehr als 215 Ideen für den Ötscher

Erstellt am 19. Januar 2022 | 03:45
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8269221_erl03lackenhof_ortstafeldsc_1203.jpg
In welche Richtung sich das Ötscherdorf Lackenhof weiterentwickeln soll, wird im Rahmen von „Der Ötscher ruft nach seinen Ideen“ derzeit gemeinsam mit der Bevölkerung ausgelotet.
Foto: Christ
Mehr als 215 Ideen sind bei „Der Ötscher ruft nach deinen Ideen“ eingelangt. Die Aktion läuft noch bis 28. Februar.
Werbung

Der von der „Taskforce Lackenhof 2.0“ ins Leben gerufene Ideenwettbewerb „Der Ötscher ruft nach deinen Ideen“ hat sich in kurzer Zeit zur Erfolgsstory entwickelt. Mehr als 215 Ideen sind innerhalb von 25 Tagen bereits eingelangt. Und dem Ideenreichtum sind wahrlich keine Grenzen gesetzt. Sie reichen vom Bikepark über den Eislaufplatz, vom Ökodorf bis zum Ötschermuseum. „Die Vielfalt und auch der Umfang der bisherigen Einreichungen sind überwältigend. Wir möchten uns bei allen bisherigen Ideenspendern bedanken. Es war uns wichtig, die Bevölkerung breit einzubinden – und die Beteiligung ist großartig“, so Taskforce-Leiter Ralf Eisenhut von ecoplus Alpin.

Einreichungen bis

Ende Februar möglich

Bis einschließlich 28. Februar können Privatpersonen, Firmen oder Vereine ihre Ideen online unter www.der-oetscher-ruft.at eintragen. Danach folgt eine dreiwöchige Community-Phase, in der Vorschläge in einem Publikumsvoting bewertet werden können, ehe eine Fachjury bis 4. Mai die drei aussichtsreichsten Ideen kürt. Mitglieder der Jury sind ecoplus Alpin-Geschäftsführer Markus Redl, Gamings Bürgermeisterin Renate Rakwetz, Ötscher-Tourismusverbandsobmann Walter Pöllinger, Ybbstaler Alpen-Projektmanagerin Jessica Hraby, Mostviertel Tourismus-Geschäftsführer Andreas Purt und Tourismusberater Arnold Oberacher.

Die Ideenplattform wird gemeinsam mit dem „Haus der Digitalisierung“ des Landes Niederösterreich umgesetzt. Auf die Gewinner warten Saisonkarten, jeder Teilnehmer wird zudem zur öffentlichen Ergebnispräsentation eingeladen. Die Ergebnisse aus dem Ideenwettbewerb fließen in das Zukunftskonzept Lackenhof ein.

Webtipp: https://www.der-oetscher-ruft.at/

Werbung