Loipen-Ticket ab sofort per Handy

Ticketkauf ist ab sofort per QR-Code möglich. WLan-Router sorgt für Internetempfang.

Erstellt am 14. Januar 2020 | 18:35
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7788848_erl03lackenhof_langlaufdsc_0321.jpg
Langlaufbeauftragter Helmut Prem beim Montieren des QR-Codes am Starthaus des Langlaufzentrums auf der Ötscherwiese.
Foto: Christ

Das Langlaufzentrum Lackenhof macht sich neuerdings modernste Handytechnologien zunutze. So können Loipen-Nutzer ihr Ticket ab sofort einfach und unkompliziert auch beim Ausgangspunkt auf der Ötscherwiese mittels QR-Code kaufen. Bislang war der Ticketkauf nur über das Internet unter www.ybbstaleralpen.at/Service möglich.

Zudem sorgt ein neuer WLan-Router während der Wintersaison für optimale Internetverbindung im Bereich der Ötscherwiese. „Die Loipen sind überwiegend in einem guten Zustand“, betont der Langlaufbeauftragte Helmut Prem. Derzeit sind 15 Kilometer klassische Loipen und 15 Kilometer Skating-Loipen in Lackenhof gespurt.