Sportmittelschule Scheibbs: Vier neue Schulräte

Erstellt am 09. Mai 2022 | 10:23
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8349074_erl19sb_schulraete_gruppenfoto_030522.jpg
Bürgermeister Franz Aigner (links) und SMS-Direktor Ingolf Völker (rechts) gratulierten den Pädagoginnen und Pädagogen zu ihren Berufstiteln, von links: Elisabeth Handl, Eric Zebenholzer, Gabriela Oelmann und Christoph Abl.
Foto: Stadtgemeinde Scheibbs
Die Sportmittelschule und die Stadtgemeinde Scheibbs ehrten die vier verdienstvollen Lehrkräfte.
Werbung

Als offizielle Anerkennung und Wertschätzung für ihre bezirksübergreifende Außenwirkung und langjährige Unterrichtstätigkeit erhielten Elisabeth Handl, Eric Zebenholzer, Christoph Abl und Gabriela Oelmann vom Bundesminister den Berufstitel Schulrat beziehungsweise Schulrätin verliehen. Im Rahmen dieser kleinen Feier verabschiedeten die Kollegen der Sportmittelschule Scheibbs auch Gabi Oelmann mit einer Gesangseinlage. Nachdem sie 20 Jahre in der Sportmittelschule Scheibbs tätig war, ist sie seit 1. September neue Leiterin der Volksschule Gresten. Den Schulrätinnen-Titel erhielt sie unter anderem für ihr Engagement für die Schulentwicklung und Bildungsberatung an der Pädagogischen Hochschule NÖ.

Elisabeth Handl publizierte bereits zwei Liederbücher „Kikeriki – Hahnliederbuch“ und „meck-meck – Goassliederbuch“. Sportlehrer Eric Zebenholzer ist für die Landeskoordination im Skilauf und den Bezirkssport zuständig. Christoph Abl ist IT-Administrator und Webmaster, unterrichtet Physik und Informatik und engagiert sich bei sportlichen Bezirksturnieren der Sportmittelschule.

Werbung