Bezirk Scheibbs: FF-Jugend zeigte Einsatz

Erstellt am 13. Juni 2022 | 20:33
Lesezeit: 2 Min
Bezirksfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb fand am Samstag am Sportplatz in Zarnsdorf statt.
Werbung
Anzeige

Bezirkssachbearbeiter Manuel Längauer freute sich, dass nach dreijähriger Pause 120 Mädchen und Burschen zum Bewerb antraten. Ein großer Dank galt dem Bewerterteam unter Bewerbsleiter Manuel Längauer. Neun Gruppen stellten sich dem Bewerb in Bronze und Silber. Daneben nahmen auch 35 Einzelkämpfer (alle unter zwölf Jahre) teil. Den Sieg holte sich die Jugend aus Oberndorf/Zarnsdorf vor der Gruppe Wieselburg/Wang.

Die Siegerehrung nahmen Bezirkskommandant Franz Spendlhofer, sein Stellvertreter Alois Hochholzer, Landtagsabgeordneter Anton Erber, Bürgermeister Friedrich Salzer und BH-Stellvertreter Manuel Höfer in Anwesenheit zahlreicher FF-Kommandanten vor.

Werbung