Endlich wieder Flohmarkt in Wieselburg

Erstellt am 31. Mai 2022 | 19:36
Lesezeit: 2 Min
„Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause konnte dieses Wochenende der 47. Erlauftaler Lions-Flohmarkt in Wieselburg wieder stattfinden und alles ist perfekt gelaufen“, freute sich ein sichtlich erleichterter Lions-Präsident Günther Leichtfried .
Werbung
Anzeige

Auch nach zwei Jahren Pause hatten die Lions nichts verlernt und wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer um sich geschart, die in den Messehallen die schon in der Woche zuvor abgegebenen Waren sortiert und kategorisiert hatten, und am Samstag und Sonntag verkauften. So konnten die Besucher von Kleidung, Schuhen, über CDs und Bücher, bis hin zu Deko, Sport- und Haushaltsgeräten sowie Spielsachen Verschiedenstes erwerben. Auch für Speis und Trank war in den Hallen gesorgt. Mit dem Verkaufserlös im hohen fünfstelligen Euro-Bereich kann wieder Menschen in Not geholfen werden.

Werbung