„Guten Morgen Österreich“ war zu Gast in Scheibbs. Morgensendung des ORF kam heute live von der Stadtmole an der Erlauf.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 29. August 2017 (11:17)

Ist die „alte“ Glühbirne in Wahrheit besser als die „modernen“ LED-Lampen? „Guten Morgen Österreich“ thematisierte die Pros und Kontras der Glühbirne.

Live zu Gast waren die gebürtige Scheibbser Kabarettistin Susanne Pöchacker und „Seitenblicke“-Chefredakteur Alexander Hofer, der anlässlich des Diana-Schwerpunkts über den Umgang der Society-Reporterinnen und -Reporter mit Promis sprach. Auch mit dabei der Scheibbser Maler Josef Bramer und die beiden Musiker „Anti Cornettos“.