Arbeiter nach Sturz von Gerüst schwer verletzt. In Lunz am See (Bezirk Scheibbs) ist am Freitag ein Arbeiter nach Angaben des Roten Kreuzes von einem Gerüst gestürzt und schwer verletzt worden.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 04. Oktober 2019 (15:11)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Pumbbg/Shutterstock.com

Der Mann wurde nach der Versorgung an Ort und Stelle mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 15" in das Landesklinikum Amstetten geflogen.