Lunz am See

Erstellt am 05. September 2016, 08:28

WasserCluster: Wissenschaft für jedermann. Vergangenes Wochenende öffnete der WasserCluster Lunz am See seine Türen für Interessierte, um ihnen einen Einblick in die Arbeitsmethoden und Forschungsergebnisse zu gewähren.

Am Freitagabend standen verschiedenste Vorträge auf dem Programm, die sich teilweise mit den Veränderungen des Lunzer Sees auseinandersetzten, was schon seit geraumer Zeit beobachtet werden konnte. Am Samstag gab es Führungen durch die Labors am WasserCluster und in der Biologischen Station. Außerdem gab es für die kleinen Besucher vieles bei den Mitmach-Stationen zu entdecken.