Rudolf Jurkowitsch ist seit 75 Jahren bei Gewerkschaft

Erstellt am 04. Dezember 2022 | 06:53
Lesezeit: 2 Min
Im Schloss Zeillern ehrte Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) langjährige, treue Mitglieder.
Werbung

„Gerade in schwierigen Zeiten müssen die Kolleginnen und Kollegen zusammenstehen, um gute Arbeitsbedingungen und herzeigbare Lohnabschlüsse zu schaffen“, betonte Christian Fußthaler, Regionalvorsitzender von Amstetten-Melk-Scheibbs, bei der Ehrungsfeier auf Schloss Zeillern. Alfred Artmäuer, PRO-GE-Bundesvorsitzender-Stellvertreter, hob in seiner Laudatio hervor, wie sehr er sich freue, dass sich so viele Menschen in den wichtigen Dienst der Sache stellen.

Herausragend war die hohe Anzahl der über 60- und 70-jährigen Mitgliedschaften, die es zu ehren gab. So wurde Rudolf Jurkowitsch aus Marbach, ehemals Verbund, für 75 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Seit 70 Jahren bei der Gewerkschaft sind Alfred Osanger aus Gaming und Franz Schager aus Lackenhof, beide ehemals Österreichische Bundesforste. Von den über achtzig zu Ehrenden waren noch sieben Ehrungen, die Mitgliedschaften von 65 oder 60 Jahren aufwiesen, darunter Wilhelm Lautermüller (65), Johann Putschögl und Wilfried Wiesbauer (beide 60 Jahre, alle drei aus Wieselburg).

Werbung