Mit Pkw gegen Baum - Lenker schwer verletzt. Sekundenschlaf dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls am späten Freitagabend im Mostviertel gewesen sein, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion.

Erstellt am 13. Juli 2013 (11:56)
NOEN, Erwin Wodicka/www.BilderBox.com
Demnach kam ein 46-Jähriger aus Oberndorf an der Melk bei Mühling (Bezirk Scheibbs) nach rechts von der Straße ab und prallte mit seinem Pkw frontal gegen einen Baum. Er wurde dabei schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.