Zweiter Stellvertreter für FF Perwarth

Erstellt am 02. Januar 2022 | 19:25
Lesezeit: 2 Min
Trotz der aktuellen Pandemie hielt die Freiwillige Feuerwehr Perwarth die Mitgliederversammlung wie geplant am Sonntag mit einem eigens erstellten Covid-19-Sicherheitskonzept ab.
Werbung

Aufgrund der Neuwahl eines zweiten Kommandant-Stellvertreters war bei der FF Perwarth auch die Mitgliederversammlung 2022, die am Sonntag im Turnsaal der Volksschule abgehalten wurde, eine Wahlversammlung. Kommandant Roland Hudl freute sich, zahlreiche Kameraden der FF Perwarth und Ehrengäste, darunter Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Andreas Hinterberger und den Kommandant der FF Randegg Ernst Schachinger begrüßen zu können.

Das Kommando blickte in kurzgefassten Berichten auf das Jahr 2021 zurück und fasste alle notwendigen Beschlüsse einstimmig. Höhepunkt war die Wahl von Domenik Hudl zum neuen zweiten Kommandant- Stellvertreter. Der 26-jährige Profilierttechniker, der seit 2010 bei der FF Perwarth engagiert und seit 2017 auch Abschnittssachbearbeiter Nachrichtendienst ist, ergänzt nun das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Perwarth und entlastet Kommandanten Roland Hudl, der auch als Abschnittsfeuerwehrkommandant tätig ist.

Weiterlesen nach der Werbung