kulturglut: Ein Sommer voller Kulturhighlights. An eindrucksvollen KunstSchauplätzen entlang der Eisenstraße Niederösterreich im Mostviertel vereinen sich verschiedenste musikalische und künstlerische Genres zu unvergesslichen Erlebnissen am Wasser, auf der Burg, in der Basilika und in Schlössern.

Erstellt am 05. Juli 2017 (16:08)
Martin Wacht
  • Auf der multifunktionalen Seebühne in Lunz am See treffen dieses Jahr wieder unterschiedlichste Musikrichtungen aufeinander. Lorenz Raab mit der Band :xy verzaubern das Publikum mit außergewöhnlich jazzigen Tönen.

Ein lauer Sommerabend, ein Glas Wein am Seeufer genießen und den sanften musikalischen Klängen lauschen – was will man mehr? Im Juli und August finden an beeindruckenden Naturkulissen Konzerte, Vorstellungen und Kunsthighlights von Klassik über Reggae bis Jazz statt. So vielfältig die Musikrichtungen und das Kulturprogramm sind, so variantenreich sind auch die KunstSchauplätze am Land.

Kulturelle Sommerfestivals mit Stil

Auftakt für den kulturellen Sommer machen die „wellenklaenge, lunz am see“ auf der beeindruckenden multifunktionalen Seebühne in Lunz am See.

Unter dem Motto „Gezeiten“ können sich Kulturliebhaber auf ein hochkarätiges Programm freuen. Zu den musikalischen Highlights in diesem Jahr zählen Otto Lechner sowie die Artisten des Cirque Inextremiste am 7. Juli. Ein weiteres Spektakel bietet das MoZuluArt Ensemble am 15. Juli, das traditionelle Zulu-Klänge mit klassischer Musik verbindet. Mit einem schwebenden Rhythmusteppich aus Trompete, Zither, Bass und Schlagzeug geht es am 20. Juli weiter. Lorenz Raab und die Band :xy verzaubern die Seebühne mit jazzigen Tönen.

Im romantischen Ambiente des Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs kommen Theaterfans von 7. - 29. Juli wieder auf ihre Kosten. Die Volksbühne führt heuer im Arkadenhof des Schlosses „Ein Käfig voller Narren“ auf. Eine Komödie in vier Akten des französischen Dramatikers Jean Poiret.

Kulturveranstaltungen für die ganze Familie

Auf der Burgarena Reinsberg werden auch die Kleinsten für Kultur begeistert. Das Mitmach-Theater „Dornröschen“ am 22. & 23. Juli und das Familien-Musical „Ritter Rüdiger – In der Sternengrotte“ am 4. - 13. August sorgen bei Groß und Klein für beste Unterhaltung.

Unter dem Dach der „kulturglut“

Dort, wo früher Eisen geschmiedet wurde, blüht heute die Kultur. Entlang der Eisenstraße im Mostviertel wird an eindrucksvollen KunstSchauplätzen gemeinsam unter dem Dach der „kulturglut“ ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten. Von Klassik, Volksmusik bis Pop und Jazz ist alles mit dabei.