PKW-Lenker prallte gegen Laternen

Zu einer Fahrzeugbergung auf die B25 nach Mühling wurde die Freiwillige Feuerwehr Wieselburg am Dienstag gegen 22:10 Uhr alarmiert.

Erstellt am 12. Januar 2022 | 07:03
Lesezeit: 1 Min

Ein Lenker verlor vermutlich aufgrund eines Reifenplatzers die Kontrolle über sein Fahrzeug worauf er von der Fahrbahn abkam und gegen eine Laterne prallte und diese auch umriss. In weiterer Folge fuhr der Pkw über eine Böschung wo eine weitere Laterne zerstört wurde und er anschließend auf einem Firmengelände zum stillstand kam.

Verletzt wurde der Lenker zum Glück nicht.