Noch droht Abrutsch: Weiter Straßensperre bei Oberndorf. Die Straßensperre in Schachau im Bereich der Kreuzung Baumbach und der Kreuzung Ofenbach bleibt auch nach Hochwasser.

Von Gerhard Rötzer. Erstellt am 01. Juli 2020 (04:26)
Starke Regenfälle haben eine Mure ausgelöst, das Gelände bleibt weiterhin instabil, die Straße bis auf weiteres gesperrt.
Gehard Rötzer

Nach einem Murenabgang bleibt die Straße im Bereich der Kreuzung Baumbach und Ofenbach in Schachau gesperrt. Der Hang ist nach geologischem Gutachten immer noch instabil. Als Sofortmaßnahme wurde am Fuße des Hanges eine Auffangrinne gebildet.

Derzeit sind zum Schutz des angrenzenden Wohnhauses von der Straßenmeisterei Betonleitwände aufgestellt worden. Mittels Erdwall oder ähnlicher baulicher Maßnahmen will man eine langfristige Lösung finden.