Reinsberg

Erstellt am 09. Januar 2017, 08:24

von NÖN Redaktion

Neujahrskonzert als Start ins Jubiläumsjahr. Mit dem Neujahrskonzert unter der Leitung von Kapellmeister Andreas Prüller startete der Musikverein Reinsberg am Freitagabend in sein Jubiläumsjahr. Denn 2017 begeht der Musikverein Reinsberg sein 50-jähriges Jubiläum.

Obmann Johannes Wolmersdorfer konnte sich dabei nicht nur über einen bis auf den letzten Platz gefüllten Volksschulturnsaal sondern auch eine neuerliche Bestätigung der Leistungsfähigkeit seiner Musikanten freuen. Denn der Musikverein Reinsberg bestach im Vorjahr bereits bei der Marschmusikbewertung mit der landesweit besten Bewertung (gemeinsam mit dem MV Neumarkt) von 77,0 Punkten in der Top-Stufe E. Heuer findet die Bezirksmarschmusikbewertung übrigens am 9. Juli in Reinsberg statt.

Aber auch ansonsten gab es bei diesem Neujahrskonzert noch einigen Grund zur Freude – von der ÖKB-Spende über 700 Euro bis hin zu besonderen Ehrungen von Gründungsvätern der Kapelle.

Mehr in der dieswöchigen Printausgabe der Erlauftaler NÖN.