Große Trauer um Johann Bayr in Purgstall

Erstellt am 20. Juli 2022 | 05:59
Lesezeit: 2 Min
Johann Bayr
Lagerhaus-Direktor Johann Bayr starb völlig unerwartet.
 
Foto: privat/Mohammad Reza Fatian via Pexels
Der Purgstaller und langjährige Lagerhaus-Direktor verstarb völlig unerwartet im Alter von 63 Jahren.
Werbung
Anzeige

In seinem Heimatort Purgstall wollte Lagerhaus-Geschäftsführer Johann Bayr mit seiner Frau Christine den Lebensabend verbringen, hatte dafür in der Coelestin-Schachinger-Straße ein schönes Haus gebaut. Doch zum gemeinsamen Einzug kam es nicht mehr. Im Dezember 2021 erlag Christine Bayer einer schweren Krankheit, vergangene Woche verstarb Johann Bayr völlig unerwartet.

Während seiner Laufbahn im Lagerhaus hatte Bayr eine beachtliche Karriere gemacht. 17 Jahre lang war er im Lagerhaus Mostviertel Mitte Geschäftsführer. Seit 2010 war Bayr Geschäftsführer im Lagerhaus Zwettl. Bei den Angehörigen sowie in der ganzen Lagerhaus-Gemeinschaft herrscht große Trauer. Die Beisetzung findet am 21. Juli, 11 Uhr, in der Pfarrkirche Purgstall statt.

Werbung