Wieselburger Lions Flohmarkt auf 4./5. Juli verschoben. Aus aktuellem Anlass haben sich die Verantwortlichen des Lions Club Wieselburg dazu entschlossen, den diesjährigen Flohmarkt zu verschieben.

Von Karin Maria Heigl. Erstellt am 09. März 2020 (21:03)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der Flohmarkt wird zeitgleich mit dem Wieselburger Volksfest abgehalten, das ja heuer erstmals getrennt von der Landwirtschaftsmesse stattfindet. Das wurde am Montagabend in einer Lions Club-Sitzung beschlossen. Lions-Präsident Georg Bauer ist zuversichtlich, dass der neue Termin gut angenommen wird: "Wir sind der Meinung, dass das eine gute Entscheidung ist und hoffen natürlich, dass das funktionieren wird."