Süßer Faschingsgruß der NÖN im Bezirk Scheibbs. NÖN-Redakteur Christian Eplinger verteilte am vergangenen Dienstag über 400 frische Haubis-Krapfen im Scheibbser Bezirk und besuchte dabei unter anderem die Caritas-Sozialstationen, die Bezirkshauptmannschaft, das Rote Kreuz Scheibbs, die eine oder andere Polizeiinspektion und den Reinsberger Kindergarten.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 12. Februar 2020 (14:37)