Museumsbahn startet mit Verspätung

Erstellt am 22. Juli 2022 | 04:19
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8420566_erl29gaming_oetscherland_express.jpg
Der Ötscherland-Express startet ab 6. August in die neue Saison.
Foto: NÖLB
„Einsteigen bitte!“, heißt es nun ab 6. August im Ötscherland-Express. Die Dampflok ist danach bis zum Oktober zwischen Kienberg und Lunz unterwegs.
Werbung
Anzeige

Die Unwetter und Starkregenfälle im Juli haben leider auch vor der Bergstrecke-Ybbstalbahn nicht Halt gemacht und zu zahlreichen umgestürzten Bäumen sowie zu massivem Steinschlag geführt. Diese Sturmschäden können nur mit schwerem Gerät beseitigt werden, wodurch der Saisonstart im Juli nicht möglich ist. „Wir müssen daher den Museumsbahnbetrieb im Juli absagen und bitten Sie auf die Monate August bis September auszuweichen. Alle Fahrgäste, die bereits Plätze reserviert haben, werden derzeit von uns kontaktiert“, heißt es.

Der Ötscherlandexpress fährt heuer erstmals am 6. und 7. August ab. Weitere Termine sind am 13./14. August, 10./11. September sowie 1./2. und 8./9. Oktober geplant.

Werbung