SPÖ Oberndorf/St. Georgen an der Leys: Doppler folgt Riegler

Erstellt am 15. Mai 2022 | 07:58
Lesezeit: 2 Min
Neuwahl bei SPÖ Oberndorf/St. Georgen an der Leys: Obmann gibt Amt weiter.
Werbung

Nach längerer Conona-bedingter Pause konnte die SPÖ Oberndorf/St. Georgen an der Leys wieder eine Jahreshauptversammlung abhalten. Auf dem Programm stand die Wahl eines neuen Vorstands. Die Wahl beendete eine Ära in der Geschichte der SPÖ-Doppelorganisation: Konrad Riegler, seit 1986 SPÖ-Obmann, gab sein Amt weiter. Markus Doppler folgt ihm – einstimmig gewählt – als Obmann nach. Einstimmig entschieden wurde auch der Rest des Wahlvorschlags: Obmann-Stellvertreter sind Martin Gassner, Mario Rachner und Hildegard Glinz, Schriftführerin Sandra Riegler und Finanzreferent Martin Gassner. Konrad Riegler wurde zum Ehrenobmann ernannt. Höhepunkt waren die Ehrungen langjähriger Parteimitglieder, vorgenommen von Markus Doppler, Hildegard Glinz und SPÖ-Nationalratsabgeordnetem Alois Schroll.

Werbung